MESH

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine wöchentliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis

Dithmarschen (HEI)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Flensburg (FL)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Herzogtum Lauenburg (RZ)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Kiel (KI)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Lübeck (HL)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Neumünster (NMS)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Nordfriesland (NF)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Ostholstein (EU)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Pinneberg (PI)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Plön (PLÖ)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Rendsburg-Eckernförde (RD)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Schleswig-Flensburg (SL)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Segeberg (SE)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Steinburg (IZ)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen

Stormarn (OD)

Bericht Vorschau (klicken für volle Version)

Dieses zweiteilige Datenblatt enthält eine monatliche Übersicht der wichtigsten Meldedaten zu einem Kreis.

Die Tabelle zeigt Anzahl und Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) eines Kreises und Schleswig-Holsteins aus den zurückliegenden 4 Wochen und der seit Jahresbeginn aufgetretenen Meldungen. Weiterhin sind die wichtigsten statistischen Merkmale der Daten aus den letzten 5 Jahre des Kreises aufgelistet (Median, Lageverteilung der Werte zwischen der 10%- und der 90%-Marke aller Fünfjahresdaten).

Farblich unterlegte Zahlen wurden aus dem Datenvergleich mit den anderen Kreisen als sog. Ausreißer erfasst. Als obere Ausreißer gelten jene Werte, die außerhalb des erwarteten Bereiches liegen. Auf diese Weise werden lokale Abweichungen gegenüber den verbleibenden Kreisen betont. Ausreißer werden grundsätzlich einer Einzelfallüberprüfung unterzogen.

Das Balkendiagramm zeigt die Meldungen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz) der aktuellen 4-Wochenperiode (blauer Balken). Zum Vergleich ist der Beobachtungszeitraum der letzten 5 Jahre (rotbrauner Balken) mit den wichtigsten Streubereichen (schwarzer Strich) dargestellt. Die Meldedaten aus dem Vergleichszeitraum des zurück­liegenden Jahres sind als roter Punkt hervorgehoben.

Zurückliegende Wochen